Welser Tafel 4C

Welser Outlet 4C

Essen und Leben unterstützen

 

Spendenkonto

IBAN: AT623468000000530998

BIC/SWIFT-Code: RZOOAT2L680

 

Spendenvereinbarung

  

Standorte Spendenboxen

 

Spenden absetzbar 210 126

 

 

die Tafeln

 

ESSEN UND LEBEN 

Social-Foundation: Wir sind ein Team aus freiwilligen Helfern, die von allen Bevölkerungsschichten unterstützt werden.

Die Bedürftigkeit generell ist einerseits finanzieller Natur, da es immer mehr "arbeitende Arme" gibt. Andererseits zeichnet sich zunehmend eine Vereinsamung von älteren Menschen ab.

Wir kochen ein ausgewogenes Menü und geben dieses kostenlos aus. Die verarbeiteten Lebensmittel werden uns von unterschiedlichsten Sponsoren zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wollen wir die Möglichkeit schaffen, überschüssige Lebensmittel vor Ort zu verarbeiten und als fertige Mahlzeit der Versorgungsgruppe für einen kleinen Beitrag nach Hause mitzugeben. Leider zählen in unserer Gesellschaft auch viele Kinder und Jugendliche zu unserer Zielgruppe, weil sie sich immer weiter in ihre eigene Welt (Computer,...) zurück ziehen und so aus verschiedenen Gründen immer mehr aus ihrem familiären und sozialen Umfeld heraus fallen. 

 

Wer sind wir

 

Durch die wachsende Kinderarmut in Österreich haben wir das Thema „Kind“ in unsere Planung miteinbezogen. Wir wollen Mahlzeiten an bedürftige Kinder ausgeben.

Der Not des ALLEIN-SEINS und dem dadurch aufkeimenden Wunsch, sich mit jemanden auszutauschen, begegnen wir ebenfalls auf unkomplizierte Weise. Sich in Gemeinschaft wohl zu fühlen,angenommen zu werden, Wertschätzung zu erfahren, Liebe zu verspüren, das „ich bin nicht allein“ und das „es hört mir jemand zu“ erleben oder „nützlich zu sein“, wird immer wichtiger.

ARMUT MACHT VERLETZLICH  

900.000 Männer und Frauen in Österreich sind armutsgefährdet, 340.000 davon akut arm. Manche sind krank und können nicht arbeiten. Andere finden keinen Job, weil es an Arbeitsplätzen fehlt. Zu viele werden wegen ihrer Depressionen oder verminderter Leistungsfähigkeit gekündigt. Hunderte haben für sich und ihr Kind kein Dach über dem Kopf.

Wir wollen dazu einen für uns realisierbaren Teil beitragen und für diese Ziele mit allen Bereitwilligen, Vereinen, Organisationen, Firmen, Kirchen u.dgl. zusammen arbeiten. In den Räumlichkeiten wird Freitags von 16.00-20.00 Uhr „KEIN ALKOHOL“ ausgeschenkt. Ebenso ist es untersagt, alkoholische Getränke mitzubringen und zu konsumieren.

 

Wir bekennen uns bewusst als christliche Einrichtung!